Alcúdia

Alcúdia ist ein lebendiger und gemütlicher Badeort mit Jachthafen, im Norden Mallorcas gelegen. Die angrenzende lange Bucht von Alcúdia ist für ihre prachtvollen und ausgedehnten Strände bekannt.

Die Bucht von Alcúdia ist der ideale Ort, um einen langen und breiten Strand zu genießen. Alcúdia ist vom Ursprung her ein Fischerdorf, wo der Tourismus seit den 60er Jahren stark im Kommen ist. Alcúdiahat bis heute noch immer einen großen Jacht- und Fischerhafen. Es ist der ideale Ort für Touristen und bietet viele Diskotheken, Bars, Restaurants und wundervolle Terrassen.

Strand, Meer und Palmen

In der Bucht von Alcúdia befindet sich der größte Strand Mallorcas. Jährlich kommen dort tausende von Touristen hin, um die schönen Buchten mit Palmen, die tollen Boote, die dort vor Anker liegen und die Gemütlichkeit des Ortes zu genießen. Es ist ein kinderfreundlicher Strand mit vielen Annehmlichkeiten und daher der perfekte Ort für Familien. Darüber hinaus können Sie verschiedene Wassersportarten ausüben, wie Surfen, Tauchen, Segeln, Jetski und Wasserski.

Bucht von Alcúdia

Der Strand in der Bucht von Alcúdia ist nicht nur einer der schönsten, sondern auch der breiteste und längste Strand. Flankiert von Hotels, Strandbars und Dünen verläuft er über eine Länge von 10 km bis an die Playa de Muro. Das Wasser wird gleichmäßig tiefer und ist somit auch für kleinere Kinder geeignet. Sie können überall Ihr Strandtuch hinlegen oder eine Strandliege mieten. Richtung Playa de Muro wird der Strand etwas schmaler. Es ist ein wundervoller weißer Sandstrand mit viel Platz und außerdem mit einem Blue Flag Award.

Annehmlichkeiten / Aktivitäten

  • Bootstour
  • Tauchzentrum
  • Schwimmen
  • Wassersport

Karte Alcúdia