Grotten von Drach

Einzigartig an einem Besuch dieser Grotten ist das klassische Konzert, das auf dem unterirdischen See von Musikern gegeben wird, die auf einer Gondel über den See fahren. Eine bezaubernde Atmosphäre mit einem schönen Lichtspiel, wovon Sie sicher beeindruckt sein werden.

Grotten von Drach

Entstehung und Geologie

Die Grotten sind aus Karbonatgestein von vor 11 bis 5.3 Millionen Jahren. Das Mittelmeer hatte damals ein viel wärmeres Klima und das Gestein entstand durch eine Anhäufung von Korallen, Muscheln und Meeresorganismen auf dem Meeresboden. Auf den Felsen und Klippen neben der Grotte finden Sie noch fossile Überreste. Die Temperatur in den Grotten variiert zwischen 17 und 21 Grad.

Geführte Tour

Eine Tour durch die Grotten von Drach ist ein Muss! Eine Tour dauert ungefähr 1 Stunde und die Route ist ca. 1200 Meter lang. Die Tour ist inklusive eines klassischen Konzerts, das von u.a. zwei Violinisten und einem Cellisten gegeben wird. Während der geführten Tour erzählt ein erfahrener Reiseführer alles Wissenswerte, während Sie selbst die atemberaubende Grotte, Schaulöcher und Lichtspiele bewundern.

Grottentour buchen

Entdeckung

Die Grotten von Drach waren bereits im Mittelalter bekannt. Es gibt Dokumente, die bestätigen, dass die Grotten 1338 entdeckt und ab dem 18. Jahrhundert besucht wurden. Sie wurden zuerst vom deutschen Starfotografen M.F. Will im Jahr 1880 besucht, der daraufhin darüber geschrieben hat. Später im Jahr 1896 entdeckte E.A. Martel den großen See, der daraufhin nach ihm benannt wurde – Lake Martel. Die Grotten bestehen aus vier miteinander verbundenen unterirdischen Räumen, genannt Coca Negra, Cova Blanca, Cova Lluis Salvador und Coca de los Franceses.

Annehmlichkeiten

In der Umgebung der Grotten gibt es viele Annehmlichkeiten, worunter Cafés, wo Sie in der Sonne gemütlich ein Getränk genießen können, ein Souvenirshop, ein Juwelier und verschiedene Picknickplätze. Rundum die Grotten gibt es ausreichende Parkplätze und gratis Wifi.

Aktivitäten

Nach einem Besuch der Grotte können Sie noch viel mehr in der Umgebung erleben:

  • Eine Bootstour mit Glasboden
  • Strände besuchen
  • Große Auswahl an Restaurants
  • Dörfer in der Nähe
  • Tauchen in Porto Cristo
  • Einkaufsstraßen
  • Ein Boot mieten

Die Grotten von Drach

In Kürze...

  • Vor 11 Millionen Jahren entstanden
  • Größter unterirdischer See Europas
  • Temperatur 17 bis 21 Grad
  • Tour dauert ± 1 Stunde (inkl. Klassikkonzert à 10 Minuten)
  • Entdeckt im Jahr 1880
  • Eintrittskarten werden mit Zeit ausgegeben