Naturpark s'Albufera

Nahe bei Alcúdia und Can Picafort finden Sie den großen Naturpark s’Albufera. In diesem morastartigen Park leben mehr als 200 Vogelarten, wachsen ca. 552 Pflanzenarten und ist es nicht seltsam, wenn man eine Schildkröte trifft.

Dieser wasserreiche Naturpark mit Morasten, Teichen und üppiger Begrünung ist sowohl zu Fuß als auch mit dem Rad zu erkunden. Beim Naturpark selbst können Sie keine Räder mieten, aber meist wohl bei den Hotels oder dort in der Nähe. Wählen Sie aus verschiedenen Routen, um in Ihrem eigenen Tempo die reiche Flora und Fauna dieses Naturparks zu bewundern. Am besten machen Sie dies morgens, wenn es noch nicht zu warm ist. An verschiedenen Stellen gibt es Aussichtspunkte, wo Sie die vielen Vogelarten bewundern können. Die Punkte sind auf der Karte angegeben, die Sie beim Eingang erhalten. Für Leute, die Ruhe und Natur lieben, ist dieses Naturreservat ein Muss!